Glossar

Im Glossar finden Sie eine Vielzahl an Hintergrundinformationen über MeinFairMögen. Hier werden auch Kriterien, Methoden oder Datenquellen genauer beschrieben. Sie können das Glossar also auch sehr gut zur Vertiefung in das Thema nachhaltige Geldanlage nutzen!

Paris-Kompatibilität

Dieser Score bildet ab, wie gut der Fonds mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens und Klimaszenarien übereinstimmt. Paris-Kompatibilität heißt in diesem Fall, dass die Produktionspläne der Firmen in einem Fonds im Durchschnitt bereits im Einklang mit den Zielen der Klimakonferenz von Paris stehen, die globale Erderwärmung auf bis zu 1,5 C° zu begrenzen. Wie bei allen Einzelindikatoren, stellt der berechnete Wert eine stark vereinfachte Sicht dar. Die nötige Aggregation über Sektoren hinweg führt zum Verlust wesentlicher Informationen innerhalb der Sektoren.

Der Score wird von -100 bis +100 vergeben. Fonds mit -100 erfüllen die Ziele des Pariser Klimaabkommens überhaupt nicht, Fonds mit einem Wert von +100 übererfüllen sie. Ab 0 gilt ein Fonds als klimakompatibel. Analog werden Buchstaben vergeben, die den Wert kategorisieren. Diese Bewertung funktioniert ähnlich eine Schulnote. „F“ beginnt bei -100. Ab einem Wert von 0 bekommt ein Fonds die Note „A“.

Dass Fonds mitunter keinen Wert haben, kann zwei Gründe habe. Einerseits sind sie gar nicht in die mit der PACTA-Methode betrachteten Sektoren investiert. Sie haben also keine Exposition.

Andererseits können sie auch eine Exposition unterhalb eines Schwellenwertes in den klimarelevanten Sektoren haben. In diesen Fällen ist der Score nicht aussagekräftig genug. Ein Fonds, der etwa in die Immobilienwirtschaft investiert und einen geringen Anteil in Zementhersteller investiert, kann nicht allein durch diese geringe Exposition bewertet werden. Hier hat 2° Investing Initiative auf einen Score verzichtet.

Der Paris-Score wurde von 2° Investing Initiative in Kooperation mit InfluenceMap erarbeitet. Er steht für eine Art der Aggregation von Klima-Leistungen von Finanzprodukten. Andere Zusammenfassungen sind möglich. Hier erheben wir keinen Anspruch darauf, die absolute Wahrheit darzustellen. 

Zur technischen Dokumentation.

Ihr Feedback